So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 7611
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Mein ex Chef hat mein Gehalt für Januar noch nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein ex Chef hat mein Gehalt für Januar noch nicht überwiesen. Ich hatte einen Pkw von ihm gekauft und hatte Probleme mit dem um melden. Hatte auch ein Tag vor Kündigung einen kleinen Unfall mit dem Pkw. Auf meine erneute Anfrage heute was mit dem Geld ist hatte ich nur als Antwort erhalten ich muss erst mal abwarten was mit der Versicherung ist. Ist das alles rechtens was er macht?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Nein, das ist nicht rechtmäßig, was Ihr AG macht.

Gegen Gehaltsansprüche kann Ihr AG nicht mit anderen Ansprüchen aufrechnen (wie hier wegen Schadensansprüchen). Sie können Ihr Gehalt unter Fristsetzung einfordern.

Ggf. kann dieser Anspruch auf Zahlung auf gerichtlich durchgesetzt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke ***** ***** ich tun da es mir sehr hilft. Was kann ich machen und wie am besten formulieren die Aufforderung

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wie lange sind Sie schon im Betrieb?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Fast 1 jahr
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Oder besser gesagt war fast 1 Jahr dabei 11 Monate

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

danke.

Bitten Sie den AG zur Zahlung innerhalb von 5 Tagen. Teilen Sie mit, dass Sie bei einen Anwalt waren und dieser mitgeteilt hat, dass eine Verrechnung von Gehaltsforderungen unzulässig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo ich habe ihn angeschrieben habe sogar ein Text von ihrer Antwort gesendet. Seine Antwort ist nun ich bekomme erst mal nichts überwiesen. Ohne Angaben von Gründen. Wie und was kann ich jetzt machen?

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten.

Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.

Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.