So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 4536
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Bekomm ich bei Krankheit meine Std. Die ich hätte leisten

Diese Antwort wurde bewertet:

Bekomm ich bei Krankheit meine Std. Die ich hätte leisten müssen oder nur die Stunden die ich eingeteilt bin. Bei einem 450 Euro Job.
Beispiel ich müsste 12, 5 Std. In der Woche arbeiten. Arbeite aber normal nur 8, 25 Stunden die Woche der Rest arbeite ich an stoszeiten normalerweise wieder rein. Wie viel Stunden werden mir jetzt bei Krankheit gut geschrieben?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie haben bei kranhkeitsbedingter Arbeitsunfähigkeit einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Bei der Entgeltfortzahlung wird das Entgelt weitergezahlt, das Sie ohne die Arbeitsunfähigkeit bekommen hätten.

Auf der Website der Minijob-Zentrale heißt es hierzu:

"Ist Ihr Minijobber infolge unverschuldeter Krankheit oder einer medizinischen Vorsorge- bzw. Rehabilitationsmaßnahme arbeitsunfähig, hat er Anspruch darauf, dass Sie ihm seinen regelmäßigen Verdienst bis zu sechs Wochen weiterzahlen. Sie müssen seinen Verdienst für die Tage zahlen, an denen Ihr Minijobber ohne Arbeitsunfähigkeit arbeiten müsste."

Wenn Sie also während Ihrer Krankheit 12,5 Stunden hätten arbeiten müssen, dann muss Ihr Arbeitgeber Ihnen diese 12,5 Stunden gutschreiben.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das heißt auch wenn ich schon vor meiner Krankheit eine andere arbeitseinteilung erhalten habe? Und normalerweise laut Arbeitsvertrag nach Std. Bezahlt werde obwohl mir mein Arbeitgeber bisher trotzdem jeden Monat 450 Euro bezahlt hat?

Es kommt auf die Arbeitseinteilung an, die vor Ihrer Krankheit bestanden hat.

Wenn Sie für 12,5 Stunden eingeteilt waren und krank werden, dann sind Ihnen diese Stunden gutzuschreiben, auch wenn Sie jeden Monat 450 EUR bekommen.

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Erst dann werde ich vergütet. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vor meiner Krankheit wäre ich jede Woche nur 8, 25 pro Woche eingeteilt worden.

Sie haben doch aber geschrieben, dass Sie 12,5 Stunden hätten arbeiten sollen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das müsste ich um die 450 Euro zu erhalten. Arbeite aber immer weniger da ich mehr arbeiten muss zu Weihnachten um dort nicht über meine 450 Euro zu kommen

Es kommt hier auf die Stundeneinteilung an, die während Ihrer Kranheit bestanden hat.

Wenn es nur 8,25 Stunden waren, dann erhalten Sie auch nur diese gutgeschrieben. Wenn Sie in den Stoßzeiten krank werden, erhalten Sie mehr Stunden gutgeschrieben. Denn dann waren Sie für mehr als 8,25 Stunden eingeteilt.

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Erst dann werde ich vergütet. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für die Auskunft sie haben mir sehr weiter geholfen.

Sehr gerne. Das freut mich.

Geben Sie bitte mit dem Klick auf die Bewertungssterne noch eine Bewertung ab. Vielen Dank für Ihre Mühe.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.