So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 30909
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit im Zivilrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es geht um künigungs zeit Assistentin: Vielen. Können Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

es geht um künigungs zeit
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: meine frau ist seit 21/2 jahre bei einer putzfirma ohne arbeitsvertrag fest eingestellt,jetzt möchte sie kündigen,wie lange ist die kündigungszeit

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie keine vertragliche Regelung getroffen haben u dann gilt grundsätzlich das Gesetz nämlich § 622 I BGB., Danach hat Ihre Frau eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 15. des Monats beziehungsweise zum Ende des Monats.

Allerdings sieht der Tarifsvertrag für Gebäudereiniger unter § 19 eine besondere Kündigungsfrist vor. Nach § 19 I des Rahmentarifvertrages gilt in diesem Falle eine Kündigungsfrist von 2 Wochen. Ihre Frau kann nach diesem Tarifvertrag mit einer Frist von 2 Wochen kündigen, soweit der Arbeitsvertrag noch keine 5 Jahre bestanden hat.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 4 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Und wie sieht das mit den Jahresurlaub aus, wie viele Tage stehen ihr da zu ohne Arbeitsvertrag?

Sehr geehrter Ratsuchender,

im 2. Beschäftigungsjahr 29 Tage im dritten 30 Tage. Wenn Ihre Frau aber in den ersten 6 Monaten kündigt so bekommt sie den gesetzlichen Urlaub (24 Tage bei einer 6 Tage Woche).

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Was kann meiner Frau passieren, wenn sie nicht kündigt und/oder auch nicht gekündigt wird und hört trotzdem auf?

Sehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle besteht der Arbeitsvertrag weiter Ihre Frau verletzt in diesem Falle ihre arbeitsvertragliche Pflicht, mit der Folge dass sie keine Lohn erhält und sich dem Risiko des Schadensersatzes aussetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Besteht für meine Frau in ihrem Fall ein Sonderkündigungsrecht?Und was beinhaltet dieses.Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Für ein Sonderkündigungsrecht braucht es einen wichtigen Grund. Ohne einen wichtigen Grund der aus der Sphäre des Arbeitgebers stammen muss kann Ihrer Frau nicht gekündigt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Entschuldigug!Habe die Frage falsch gestellt.

Wenn meine Frau kündigt,hat sie ein Sonderkündigungsrecht,wovon sie Gebrauch machen kann?Und was beinhaltet dieses.

Danke nochmals

Nein, ohne konkreten Anlass oder vertragliche Vereinbarung hat Ihre Mandantin auch kein Sonderkündigungsrecht