So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Müller-Mundt.
A. Müller-Mundt
A. Müller-Mundt, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 10
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht
97150422
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
A. Müller-Mundt ist jetzt online.

Hallo Herr Anwalt, mein ehemalige Arbeitgeber hat mir in

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo Herr Anwalt, mein ehemalige Arbeitgeber hat mir in meine Kariere stark benachteiligt ( ich war meine 25 besten Jahren bei Ihm und habe Millionen für Ihm verdient ) In seine firma war viel betrug und Illegale Angelegenheiten ( nicht durch mir oder Ihm ), er hat mir verboten anzeige zu erstatten gegen diese Sachen, und mir mit Versprechungen ruhig gehalten. Ich weiss viele dingen und habe auch Beweis. In diese periode von wo ich rede war er verantwortlich für diesen Ländern wo es passierte. Ich habe es übernommen und musste es lösen, Ich will nur das ich bekomme worauf ich recht habe, was jetzt nicht geschehen ist, in statt von promotion gab es ein Aufhebungsertrag was so gestaltet war das ich lehr ausgegangen bin. Sind da Spezialisten die zum beispiel auf no cure no pay arbeiten ? Ich denke das ich sicher eine halbe Million oder mehr zu gut habe, aber ich brauch ein wirklich gutes Spezialisten Bureau.Dank und Grüß

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

grundsätzlich ist in Einzelfällen eine Vereinbarung eines Erfolgshonorars möglich. Insgesamt bräuchte ich zunächst aber weitere Informationen. Falls der Aufhebungsvertrag bereits unterzeichnet wurde, wäre zunächst zu prüfen, ob überhaupt noch Ansprüche geltend gemacht werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Annegret Müller-Mundt

A. Müller-Mundt und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.