So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 29729
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Ich bin letzte Woche einen Tag 2 std früher von der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich bin letzte Woche einen Tag 2 std früher von der Arbeit weg da es mir nicht gut ging, eine andere Kollegin ist für mich länger geblieben. Ich habe mich am darauf folgenden Tag in der früh telefonisch krank gemeldet das ich nicht zum Dienst erscheinen kann und war beim Arzt der mich krank geschrieben hat. Bekomme ich jetzt die 2 Stunden am Vortag als minusstunden abgezogen oder nicht. Bei uns gilt per Dienstanweisung, das ab dem ersten Krankheitstag eine arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorliegen muss.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Da Sie zwei Stunden die arbeitsvertraglich geschuldete Arbeit nicht geleistet haben, können Sie für diese Zeit auch keine Bezahlung einfordern, denn es gilt der Grundsatz, dass Vergütung nur für erbrachte Arbeit geleistet wird.

Die Krankschreibung ändert hieran nichts, denn diese entfaltet erst von dem Tag an Rechtswirksamkeit, an dem diese dem AG zugeht, nicht aber für die Vergangenheit, also in Ihrem Fall den Vortag.

Sie werden daher unter den gegebenen Umständen mit zwei Minusstunden zu rechnen haben.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank ***** ***** hab ich mir eigentlich schon gedacht wurde nur von einem Kollegen verunsichert und habe im Internet mehrere unterschiedliche Versionen gefunden die mir keine eindeutige Antwort gaben und mich noch mehr verwirrten.
Vielen Dank für Ihre schnelle Auskunft

Ich bedaure.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt