So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an a.merkel.
a.merkel
a.merkel, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 2321
Erfahrung:  LL.M. Eur
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
a.merkel ist jetzt online.

Personalmitteilung: DerJahresurlaub ist g r u n d s ä t z l

Diese Antwort wurde bewertet:

Personalmitteilung: DerJahresurlaub ist g r u n d s ä t z l i c h nach den Belangen des Arbeitgebers zu richten. Für persönliche Belange besteht zu keiner Zeit Anspruch! Soll ich Dies unterschreiben? Ja oder Nein?

SEhr geehrter Ratsuchender,

ich beantworte Ihr Anliegen aufgrund Ihrer Anagben folgendermaßen:

Nein.

Hier ist bereits fraglich, ob eine solche VEreinabrung zulässig ist.

Hier soll ganz klar § 7 Abs.1 BUrlG ausgehebelt werden:

Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, daß ihrer Berücksichtigung dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer, die unter sozialen Gesichtspunkten den Vorrang verdienen, entgegenstehen. Der Urlaub ist zu gewähren, wenn der Arbeitnehmer dies im Anschluß an eine Maßnahme der medizinischen Vorsorge oder Rehabilitation verlangt.

Verweisen die Personalabteilung auf § 7 BurlG und die gesetzliche Berücksichtigung von dringenden betrieblichen Belangen, Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer und die zwingende Urlaubsgewährung im Anschluss an eine medizinsche Vorsorge oder Reha. legen Sie dar, dass die Vereinbarung gegen die bundesgesetzliche Regelung verstößt und zu Lasten des Arbeitnehmers geht und damit unzulässig und unwirksam wäre.

Haben Sie noch Verständnsifragen?

Wenn nicht, so darf ich um Bewertung bitten.

Klicken Sie hierfür auf 3-5 Sterne im Bewertungstool unterhlab des Chatfensters.

Vielen Dank!

a.merkel und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.