So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 1759
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Ich bin in einem Hotel in seit 28.4. als Teilzeitkraft angestellt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin in einem Hotel in seit 28.4. als Teilzeitkraft angestellt und der Arbeitsplatz bzw. die "Kollegen" sind wirklich haben mich regelrecht krank gemacht. Bin seit gestern mit Tinitus krankgeschrieben-für 14 Tage. Nun habe ich eventuell einen anderen Job in Aussicht, und möchte während meiner Krankschreibung kündigen. Geht das?
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank ***** ***** Anfrage.



sie können Ihr Arbeitsverhältnis natürlich auch während Ihrer Krankschreibung mit der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist kündigen.

Allerdings sollten Sie dies erst dann tun, wenn Sie den neuen Job tatsächlich inne haben, da Ihnen ansonsten eine Sperrzeit der Arbeitsagentur drohen würde.





--------------------------

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird Ihre Einzahlung auf das Benutzerkonto ausbezahlt. Sie haben dadurch keine Mehrkosten .


Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.





Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
ra-fork und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.