So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 4984
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zum 30.09.2013 eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe zum 30.09.2013 eine betriebsbedingte Kündigung erhalten. Da ich seit 26 Jahren in der Firma tätig bin musste der AG die maximale Kündigszeit einhalten.

Die Kündigungszeit lt. meinem Arbeitsvertrag beträgt 6 Wochen zum Quartalsende.

Wenn ich eine neue Arbeitsstelle habe kann ich fristgerecht zum 30.06.2013 kündigen??

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Schilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Sie können auch selbst kündigen.

Nur weil der Arbeitgeber kündigt, hebelt das Ihr Recht auf Kündigung nicht aus.

Maßgeblich ist dann Ihre Kündigungsfrist.
Rechtsanwalt Krüger und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.