So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17501
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag Ich bin eine Arbeitskraft beim Einzelhandel im

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag

Ich bin eine Arbeitskraft beim Einzelhandel im Schichtdienst mit einem Arbeitsvertrag über 83 h/Monat oder 19h/Woche. Seit Monaten sind aufgrund Personalmangels (durch Krankheit und Urlaub erhöht) Überstunden die Regel, welche sich zwischen 5-25 Uberstunden die Woche bewegen.Somit ist eine Planung der Freizeit von Mo-Sa seit Monaten nicht mehr möglich, da ich immer wieder aus meinem Frei geholt werde oder der Schichtplan kurzfristig (8h vorher)ohne Absprache geändert wird. Eingaben des Betriebsrates beim Hausleiter blieben ohne Folgen. Meine Frage ist: Welche Plichten und Rechte habe ich, sowie rechtlichen Möglichkeiten mich gegen diese Willkür zu wehren?
Danke XXXXX XXXXX m Vorraus
Mit freundlichen Grüssen
Sandra W.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie müssen sich das nicht gefallen lassen. Sie haben ein Recht auf normale Zeiten und auf einen Freizeitausgleich für die Überstunden.

Gewisse Überstunden müssen gemacht werden. Aber was Sie hier schildern, geht zu weit.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort.Welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich, daja noch nicht einmal der Betriebsrat sich durchsetzen kann?

 

Dann bleibt nur, sich ggf. an die Polizei mit einer Anzeige zu wenden. Oder wenn Ihre Firma einer Gewerkschaft angehört, dann an diese wenden.
raschwerin und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.