So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17227
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Muss mann sich abmelden wenn man 3 monate war?

Kundenfrage

Muss mann sich abmelden wenn man 3 monate im Ausland war?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein mann hat eine aufhenthaltserlaubnis, werden die 3 monate im Ausland berücksichtigt wenn er die deutsche Staatsangehörigkeit in 2 jahren beantragen möchte?
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke ***** ***** Nutzung von Justanswer .

Wenn man keine Niederlassungserlaubnis hat und keine 15 Jahre Aufenthalt besitzt verliert man den Aufenthalt bei einer Abwesenheit von länger als 6 Monaten (§  51 Abs. 1 Nr. 7 AufenthG), es sei denn man lässt sich die längere Abwesenheit genehmigen. Unter 6 Monate ist unproblematisch.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass