So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 761
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Ich habe ein Verkehrsproblem. Habe mit einem "Miles"Auto in

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein Verkehrsproblem. Habe mit einem "Miles"Auto in einer absoluten Halteverbotszone geparkt ( was ich nicht bemerkt hatte, da das Schild am Anfang der Strasse stand) Der Wagen wurde wohl abgeschleppt, obwohl er nicht behindert hat und Miles übernahm die Kosten, die mir jetzt in Rechnung gestellt wurden. Bei der Rechnung lag nur die Abrechnung von Colonia dabei. Der Strafzettel der Stadt Köln konnte mir nicht übermittelt werden. Angeblich hat Miles ihn nicht erhalten. Die Kosten belaufen sich auf 298,51. Der ganze Vorgang erscheint mir etwas komisch. Der Betrag wurde bereits bezahlt aufgrund der Miles vorliegenden Paypal Einzugsberechtigung.
Fachassistent(in): War der Parkautomat defekt?
Fragesteller(in): Es war kein Parkautomat da, da es eine Halteverbotszone war.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.
Die von Ihnen genannten Kosten entsprechen beim Abschleppen in etwa dem Üblichen. Für den Verkehrsverstoß an sich müsste Miles einen Anhörungsbogen erhalten haben, indem gefragt wird, wer der Fahrer ist. Sobald sie dies mitgeteilt haben, erhalten sie eine gesonderte Anhörung.
Der Vorgang ist an sich nicht komisch. Der Fahrzeughalter haftet neben dem Fahrzeugführer für die entstandenen Abschleppkosten.
Lassen sie sich auf jedenfall die Kostenrechnung zeigen, die an Miles gegangen ist.
Ich freue mich immer über eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, weil nur in diesem Fall erhalte ich von justanswer einen Teil der von Ihnen gezahlten Vergütung. Vielen Dank.
Beste Grüße
Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Ralf Hauser und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke für die Info
Gerne!