So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 43533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich brauche in Vertragsrecht hilfe

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich brauche in Vertragsrecht hilfe
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): nrw
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Meine Frage ist, ob ich aus diesem Vertrag problemlos rauskomme. Es wurden noch keinerlei Vertragsgegenstände erfüllt. Weder wurde ein Gerät ausgeliefert, noch eine Schulung ausgeführt
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Es herrscht aber keinerlei Vertrauen mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hierzu ein Brief den ich verfasst aber nicht versendet habe. Ist dies denn so machbar?
Beste Grüße
Sari
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank ***** ***** Info.

Den Vertrag habe ich mir angesehen. Ordentlich kündigen können Sie mit einer Frist von 4 Monaten zum Jahresende.

Vor dieser Frist können Sie kündigen wenn ein wichtiger Grund besteht. Ein solcher Grund liegt in einer Vertragsverletzung (wie von Ihnen auch dargestellt). Vor einer Kündigung wäre allerdings eine erfolglose Abmahnung des Vertragspartners erforderlich. Erst wenn Sie erfolglos abgemahnt haben, können Sie den Vertrag kündigen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank für ihre Nachricht.
Beste GrüßeSari
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe ihn mündlich abgemahnt, gilt dass dann auch?

Sehr geehrter Ratsuchender,

auch eine mündliche Mahnung ist ausreichend. Sie müssen diese allerdings beweisen können.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.