So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA-Michaelis.
RA-Michaelis
RA-Michaelis,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 92
Erfahrung:  Expert
120353537
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA-Michaelis ist jetzt online.

Versicherung Veritas/ Fachassistent(in): In welchem

Diese Antwort wurde bewertet:

Versicherung Veritas/
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Habe einen Kredit bei Maxda angefragt, zudem es nie gekommen ist. Maxda hat mir Angebote geschickt die später von mir abgelehnt wurde. Ich habe danach Maxda darum gebeten, mein Antrag zu löschen. Die Bestätigung von Maxda habe ich erhalten, per Mail.
Nun sehe ich, dass due Veritas Versicherung eine Rechtsschutzversicherung an die ich nun 3 Jahre gebunden bin und 35,22€ im Monat bezahlen soll, bis 01.01.2026.Ich habe es versucht diesen Vertrag bei Veritas zu kündigen (per Mail), die Antwort von Veritas ist, dass ich bis 2026 gebunden bin.
Können Sie hier irgendwie helfen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich benötige Hilfe wie ich eventuell diesen Vertrag kündigen kann
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Mein Bundesland ist Hessen, Frankfurt
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Veritas hat mit mitgeteilt, dass meine Zustimmung zu dem Vertrag wurde alles per Telefon im Gespräch mit Maxda aufgezeichnet.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich hätte auch die Versicherung mit Veritas Kündigung soll, was ich nicht wüsste. Ich dachte, wenn ich meine Kredianfrage zurücknehmen, werden alle Anträge selbstverständlich auch zurücknehmen. Nun steck ich fest mit Veritas Versicherung.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, 

guten Morgen, meine Name ist Rechtsanwalt Michaelis und ich bin hier um Ihnen zu helfen. Könnten Sie mir eventuell das von Maxaa übersandte Angebot hier hochladen, das würde die Beantwortung Ihrer Frage erleichtern.

MIt freundlichen Grüßen,

Rechtsanwalt Michaelis

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Herr RA Michaelis, siehe anbei das Angebot, das danach von mir abgelehnt wurde. Vielen Dank ***** ***** Luis de Oliveira
Sehr geehrter Kunde, 

hat man Ihnen folgende Unterlagen schon zugestellt?

· Versicherungsschein,
· Vertragsbestimmungen,

einschließlich der für das Vertragsverhältnis geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen, diese wiederum einschließlich der Tarifbestimmungen, die Widerrufsbelehrung, 
· das Informationsblatt zu Versicherungsprodukten,
· und die weiteren in dieser Verbraucherinformation aufgeführten Informationen

die nach § 1 der VVG-Informationspflichtenverordnung zur Verfügung zu stellen sind jeweils in Textform zugegangen sind.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Herr RA Michaelis, anbei der Vertrag von Veritas zu geschickt hat. Habe ich dieser leider nur im Januar (aus dem Urlaub zurück) gesehen.

Ok, ich habe kurz drüber geschaut. Es kommt jetzt ein bisschen drauf an, ob Sie sich dem ergeben wollen oder bereit sind, ins rechtliche Risiko dafür zu gehen.

Die Erklärung der Sache ist sehr umfangreich. Wäre es für Sie möglich, ein Telefonat zu akzeptieren? Ich würde Ihnen den geringsten Betrag einstellen, damit Ihnen nur sehr geringe Kosten entstehen. Ich kann Ihnen andernfalls zumindest im Ansatz auch versuchen die Sache schriftlich zu erklären, telefonisch wäre deutlich leichter.

RA-Michaelis und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.