So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8810
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag, Ich und der Erzeuger meiner verstorbeneTochter

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,Ich und der Erzeuger meiner verstorbeneTochter sind wir die Erben. Sie hat kein Wertgegenstände besessen, aber etwa 40.000 Euro auf Konto und Sparbücher.
Ihr Vater sich 2 Wochen etwa nach Bestattung per Rechstanwältin eine Nachlassverzeichnis von mir angefordert. Sparkasse und div. Versicherungen verlangen eine gemeinsamme Erklärung (für mich nicht verständlich, da ein Erbschein vorliegt, wonach ich und der Vater meiner Tochter die Erben sind). Der Vater reagiert, trotz Erinnerungen seiner Rechtsanwältinm, überhaupt nicht, somit blockiert die Auflösung von Konto und Sparbücher und einige Versicherungen.Gleichzeitig, wie es scheint ist nicht bereit an den Kosten der Bestattung zu beteiligen.Ich möchte endlich diese Sachen abgeschlossen haben.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Mit freundlichen Grüßen

Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe meine Frage auf Laptop gestellt.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
vielen Dank!

Vielen Dank für die Buchung des Telefonats.
Gern rufe ich Sie innerhalb der nächsten zwei Stunden zur Besprechung der Angelegenheit an. Ich bitte Sie bis dahin freundlich um ein wenig Geduld.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke.
Leider konnte ich Sie telefonisch nicht erreichen. Bitte teilen Sie mir mit, wann ich Sie erneut anrufen darf.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo, ich würde von Ihnen angerufen und sollte warten. Nach 3 Minuten nochmals ein Anruf von gleicher Nummer.
Mir würde es passen so um 11 Uhr.
Vielen Dank!
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

leider konnte ich Sie zur angegebenen Zeit nicht anrufen. Bitte teilen Sie mir Ihre Erreichbarkeitszeiten für den heutigen Tag bzw. die nächsten Tage mit. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ein Anruf von Ihnen leider fehlgeschlagen. Auch am Tag darauf im 11 Uhr ist es nicht erfolgt.
Bin gerade zu Hause und erreichbar bis ca. 13 Uhr.

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.