So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8811
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich lag betrunken es war 0 Uhr und bin vor denen weggerannt

Kundenfrage

Ich lag betrunken im Wald es war 0 Uhr und bin vor denen weggerannt und dann bin ich in einen Busch gefallen und habe anscheinend eine von den Polizisten getreten. Welche Strafe ist möglich?
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Mit freundlichen Grüßen

Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)

- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 16 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Das Treten einer Person, auch eines Polizisten stellt eine Körperverletzung im Sinne des § 223 StGB dar. Diese kann mit Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren bestraft werden. Wenn das Treten zudem mit einem Widerstand gegen die hoheitliche Tätigkeit des Polizisiten verbunden war, so liegt zudem ein Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte im Sinne des § 113 StGB vor, welcher mit Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren bestraft werden kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne an. Vielen Dank.