So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29962
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hallo, Folgende Situation. Mein Lebensgefährte gibt seinem

Kundenfrage

Hallo, Folgende Situation. Mein Lebensgefährte gibt seinem Auto Starthilfe mit dem Auto meines Vater. Es klappt alles ohne ersichtliche Probleme. Eine Woche später geht bei dem Auto meines Vaters die Scheibenwischer nicht mehr. Er geht in die Werkstatt. Dies sagt ihm dass Wasser durch die Windschutzscheibe rein reingelaufen ist und dies ein Garantiefall wäre. Eine Woche später meldet sich die Werkstatt und behauptet nun, dass der Schaden vom Starthilfe geben kommt. Und sie müssen prüfen ob es ein Garantiefall ist. Zu den Zeitpunkt was das Auto schon repariert. In diesem Gespräch teilten sie uns schon mit dass der Schaden sehr hoch ist. Nun haben sie heute uns mitgeteilt dass es kein Garantiefall ist und der Schaden knapp4000€. Eine Rechnung kommt nun. Ist dies rechtens. Wir wurden nie gefragt ob wir wenn es keine Garantie ist Eine Reparatur haben möchte verschweige den dass man uns vorher über die Höhe des Schadens informiert hat. es heißt es Kabel wäre defekt..
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über das Portal JustAnswer.

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere.

Dies kann ein paar Minuten dauern.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo, wird meine Anfrage noch bearbeit? Weil es hieß ein paar Minuten.
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über JustAnswer.

Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft. Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Sie haben hier in der Tat zwei Ansatzpunkte, um die in Rechnung gestellten Kosten abzulehnen.

1. Sie haben keinen Auftrag ausgelöst, wenn es sich nicht mehr um einen Garantiefall handelt.

2. Sie können bestreiten, dass der Mangel durch die Starhilfe ausgelöst wurde.

Denn dies ist bloß eine Behauptung der Werkstatt, welche von der Werkstatt zu beweisen ist.

Bis dahin gilt die bestehende Garantie per Gesetz und/oder Vertrag.

Hierauf können Sie sich berufen!

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.

Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen). Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-


Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-