So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23788
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Mein Vater ist bereits am 15.09.2022 verstorben. die

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Vater ist bereits am 15.09.2022 verstorben. die beerdigung wurde von der stadt leipzig abgewickelt. bis heute habe ich noch keine weitere informationen vom nachlassgericht bezüglich des erben bekommen. er war selbst verwitwet und ich wüsste nix von weiteren kindern daher würde es mich interessieren ob ich einen erbschein beantragen muss oder das gericht auf mich zu kommt und wenn ja wie lange sie dafür zeit haben.
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Dann ist es klar, dass Sie Erbe sind, es sei denn es hätte ein Testament gegeben.

Einen Erbschein müssen Sie dann beantragen, wenn Grundstücke im Nachlass sind oder aber wenn die Banken es verlangen.

Ich würde an Ihrer Stelle beim Nachlassgericht mal nachfragen, aber an der Erbenstellung gibt es keinen Zweifel

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
gibt es eine bearbeitungsdauer bei dem Nachlassgericht die diese Zeit haben?

Nein, eigentlich nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
wenn ich einen Erbschein beantrage, kann die Ausstellung ebenfalls mehrere Monate dauern? Ich benötige einen Erbschein für die Bank.

Nein, das geht schon schneller.

Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Okay vielen Dank.
gerne