So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA-Michaelis.
RA-Michaelis
RA-Michaelis,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Expert
120353537
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA-Michaelis ist jetzt online.

Ich habe einen einbürgerungsantrag gestellt in München seit

Kundenfrage

ich habe einen einbürgerungsantrag gestellt in München seit 17 Monaten, bist jetzt habe ich keine Rückmeldung bekommen, ich weiß es nicht ob den Antrag überhaupt bearbeitet wird, deshalb möchte ich mal fragen was ich in dieser Situation machen kann?
Fachassistent(in): Haben Sie bereits ein offizielles Verfahren eingeleitet?
Fragesteller(in): habe nur den Antrag gestellt, mehr habe ich nicht gemacht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA-Michaelis hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, 

mein Name ist Rechtsanwalt Michaelis und ich bin hier um Ihre Frage zu beantworten. Tatsächlich ist es leider so, dass die Ausländerbehörden mit ihren Aufgaben regelmäßig überfordert sind und daher nicht in einer angemessenen Zeit tätig werden. Die Rechtsordnung kennt dafür ein Rechtsmittel, nämlich die sogenannten Untätigkeitsklage gem. § 75 VwGO. Diese Klage ist das einzige "Rechtsmittel" im die Behörde zu verpflichten, den Antrag zu bearbeiten und im besten Falle auch positiv zu bescheiden.

Sie können natürlich auch einfach mal anrufen und fragen und darum bitten, dass Ihr Antrag nach so langer Zeit mal bearbeitet wird. Rechtlich gesehen kommen Sie allerdings nur mit dieser Klage weiter. Eventuell führt die Einlegung der Klage schon dazu, dass die Behörde den Antrag schneller bearbeitet, ohne dass Sie das gesamte Verfahren führen müssen.

Hat dies Ihre Frage schon beantwortet oder brauchen Sie einen weiteren Rat, dann fragen Sie gerne nach, dafür bin ich hier. Vergessen Sie auch bitte nicht, die Antwort zu bewerten, damit dieser Service auch anderen Personen in Ihrer Lage angeboten werden kann.

Wir können auch gerne in der Sache kurz telefonieren, wenn Sie eine solche Klage in Betracht ziehen oder anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen wollen.

Mit besten Grüßen,

Rechtsanwalt Michaelis