So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30084
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Guten Morgen Fachassistent(in): Guten Morgen. Wie kann ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen
Fachassistent(in): Guten Morgen. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich möchte gerne wissen, wie es rechtlich für mich aussieht. Nach 25 Jahren hat mein Partner die Beziehung beendet. Er droht mich aus seinem Haus, in dem wir mit den Kindern über 15 Jahre wohnen, rauszuwerfen.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Alles läuft auf seinem Namen, ich stehe mit nichts da. Wenn ich mich nach seinen Vorstellungen verhalte, dann möchte er mir etwas Geld für eine Einrichtung geben. Verhalte ich mich falsch, will er mich sofort rauswerfen und ich bekomme nichts.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über das Portal JustAnswer.

Gerne helfe ich Ihnen weiter. Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere.

Dies kann ein paar Minuten dauern.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** für Ihre Bemühungen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über JustAnswer.

Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft. Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Wenn Sie nicht verheiratet waren und mit ihrem Partner lediglich ohne Ehe zusammengelebt haben, ist ihre Rechtsposition stark eingeschränkt.

Das Gesetz sieht in diesem Fall keine besonderen schützenden Regelungen und insbesondere kein Vermögensausgleich bei Trennung vor.

Auf jeden Fall können Sie jedoch eine angemessene Räumungsfrist zum Verlassen der Immobilie einfordern. Sämtliche weiteren Ausgleichsansprüche, müssten konkret über einen Anwalt geprüft werden.

Wie gesagt ist ohne eine Eheschließung ein Ausgleich hier sehr schwierig. Ich bedaure Ihnen keine positivere Einschätzung übermitteln zu können.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.

Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.

Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen). Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
196;ndert es etwas, dass wir seit 1998 verlobt sind?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

leider nein.

Eine Verlobung löst keine Ausgleichsansprüche bei Trennung aus.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ok. Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positive Bewertung ab.

Alles Gute Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.