So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17208
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo ich besitze ein P-Konto und erhalte in sechs Monaten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich besitze ein P-Konto und erhalte in sechs Monaten eine Abfindung, kann ich darüber komplett verfügen
Fachassistent(in): Wie lange sind (waren) Sie im Unternehmen beschäftigt?
Fragesteller(in): Selt dem 01.06.2014
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein erst mal nicht

Sehr geehrter Fragesteller,

wie hoch ist denn die Abfindung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Das kann ich nicht genau sagen, vermute inkl. Abzüge um die 6000 netto
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Würde es gerne per Mail weiter führen

Sehr geehrter Fragesteller,

danke ***** ***** Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn auf dem Konto bereits eine Pfändung eingegangen ist, dann wird leider der Betrag von der Abfindung, der die monatliche Pfändungsfreigrenze übersteigt, an die Gläubiger abgeführt.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Kann ich denn meine Abfindung auf das Konto meines Mannes überweisen lassen?

Sehr geehrter Fragesteller,

ist denn eine Pfändung auf dem Konto ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Das weiß ich leider nicht, ist dies irgendwie ersichtlich

Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich möglich wäre dies schon. Aber wenn Ihr Mann (und ggf. auch der Arbeitgeber) weiß, dass das Geld dadurch dem Gläubigerzugriff entzogen werden soll,. könnte eine Strafbarkeit nach § 283 d BGB vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Und wie kann ich feststellen, ob aktuell eine Pfändung auf meinem Konto besteht

Sehr geehrter Fragesteller,

bei der Bank fragen oder beim Amtsgericht.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weitere Fragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Vielen Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

danke ***** ***** Rückmeldung.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.