So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Thomas Klein.
RA Thomas Klein
RA Thomas Klein,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 118
Erfahrung:  Expert
114335679
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Thomas Klein ist jetzt online.

Mein Sohn (5 Jahre) habe ich in Obhut GroßEltern gegeben (70

Kundenfrage

Mein Sohn (5 Jahre) habe ich in Obhut GroßEltern gegeben (70 und 75 Jahre )
Grund emotionaler Zusammenbruch , bin wieder stabil und ab 16.1. in der Tagesklinik aufgenommen …. Seid 5 Wochen ist mein Sohn bei den Großeltern und entwickelt sich deutlich zurück da meine Eltern keine Nerven haben und ihn mit viel Spielzeug und was er alles will, ruhig stellen !
Meine Betreuerin vom Jugendamt wünscht einen Fahrplan wie wir Stück für Stück meinen Sohn wieder bei mir eingewöhnen. Für mich nicht verhandelbar weil mein Sohn so schnell wie möglich wieder in sein zuhause, zu mir sollte
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Thüringen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Thomas Klein hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrte Fragestellerin,

ich wünsche Ihnen zunächst ein frohes neues Jahr.

Soweit ich Sie richtig verstanden habe, haben Sie Ihr Kind nur in Obhut zu den Großeltern gegeben, haben aber nach wie vor das Sorgerecht. Dann müssen die Großeltern das Kind an Sie herausgeben, wenn Sie jetzt wieder in der Lage sind, sich um das Kind zu kümmern.

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Klein, FA für Familienrecht

Experte:  RA Thomas Klein hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, so würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Klein