So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Muhammad-ImtyazN.
Muhammad-ImtyazN
Muhammad-ImtyazN,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 157
Erfahrung:  Expert
113686835
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Muhammad-ImtyazN ist jetzt online.

Guten Tag, ich wollte gerne in der Türkei heiraten, bin in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich wollte gerne in der Türkei heiraten , bin in Deutschland zwar rechtskräftig geschieden , aber meine verhandlung in der Türkei wird dauernd verschoben weil die Gegenseite einfach die Scheidungs Post nicht erhält , er selber ist türkischer Staatsangehöriger lebt aber in Deutschland , ich habe auch seine aktuelle Anschrift , aber es kommt immer zum veräsumnis der Post,meine Scheidungs annerkenung ist jetzt zum zweiten mal gescheitert in der Türkei , ich würde gerne wissen ob ich mich an die Polizei in Deutschland wenden kann ob die den i.wie verwarnen können oder sonst i.was , er könnte auch die Unterlagen vom türkischen Konsulat in Hürth einfach abholen das macht er aber nicht? ich kann ja nicht ewig in der Türkei verheiratet bleiben jetzt im januar wird es schon die 3tte verhandlung sein. mir wurde gesagt das falls er die Post auch dann nicht erhalten hat das man mit einem sogenannten Zeitungsverfahren* Ihn dann als vermisst oder verloren meldet und ich so trotzdem geschieden werden kann bzw das meine schon rechtskräftig geschiedene Ehe in Deutschland endlich in der Türkei annerkannt wird.
Fachassistent(in): Gibt es gemeinsame Kinder oder Eigentum?
Fragesteller(in): NEIN
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): NEIN

Ich bedanke ***** *****ür die Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Danke ***** ***** ich hoffe ich bekomme eine gute Antwort

Sehr geehrte Kundin,

Sie können die Polizei nicht einschalten, da die öffentliche Sicherheit und Ordnung nicht gefährdet ist.

Sie müssten sich an das türkische Konsulat melden, damit diese notwendige Schritte einleiten, um die Ehe, notfalls auch ohne seine Anwesenheit, aufzuheben bzw. zu scheiden.

Ich bitte um eine positive Bewertung, denn nur so werde ich für meine Tätigkeit entlohnt.

MfG

RA Nawaz

Muhammad-ImtyazN und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.