So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42017
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Schiessl, Jetzt habe ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Schiessl,Jetzt habe ich noch mal eine Frage. Nach welchem Verfahren können wir die Kosten des Hauses ermitteln? Wir wollen das Haus nicht vermieten oder veräußern, sondern es geht rein um den Wert, so dass ich meinen Ehemann auszahlen kann.Beziehungsweise wenn das Haus weiterhin uns beiden gehört, mein Mann auszieht und eine eigene Wohnung hat, und ich mit beiden Kindern im Haus wohnen bleibe, wie sieht es denn mit den Kosten aus?
Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie beide den Verkehrswert ermitteln wollen, dann können Sie gemeinsam einen Gutachter beauftragen. Dieser wird den Wert des Hauses für Sie feststellen.

Wenn Sie den Anteil Ihres Mannes nicht erwerben wollen sondern das Haus mit den Kindern nutzen wollen, dann müssen Sie Ihrem Mann f+r seinen Anteil am Haus eine Nutzungsentschädigung bezahlen. Die Nutzungsentschädigung bemisst sich dabei nach der ortsünblichen Miete die Sie für das Haus erzielen könnten (davon dann die Hälfte). Die laufenden Betriebskosten müssten Sie dann zudem alleine tragen.

Über eine positive Bewertung meier Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Der Verkehrswert wird über einen Gutachter ermittelt?
Ist für uns der Fachwirt besser oder ist es das gleiche wie der Verkehrswert?
Und beides kann ich über einen Gutachtermitteln lassen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Bei einem Einfamilienhaus wir der Verkehrswert nach dem Sachwertverfahren ermittelt. Im Übrigen können Sie beide Verfahren durch einen Gutachter feststellen lassen.

Über eine positive Bewertung meier Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

ß

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.