So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15591
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Kündigung während der Probezeit zum 31.8.22, nun zum 1.9.22

Diese Antwort wurde bewertet:

Kündigung während der Probezeit zum 31.8.22, nun zum 1.9.22 Antrag auf Leistungen nach ALG II gestellt.
Fachassistent(in): Welche Probezeit ist in Ihrem Arbeitsvertrag angegeben?
Fragesteller(in): Moment, war noch nicht fertig mit der Fragestellung, bin auf den Tasten verrutscht :-)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Krankmeldung noch innerhalb des Beschäftigungsverhältnisses ab 16.8.22 bis zuletzt 13.9.22. Nun ist die Frage ob ALG II beantragt werden soll oder Krankengeld da Krankheitsbeginn noch während des Arbeitsverhältnisses

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Sie sollten wegen der zu beachtenden Meldezeiten unbedingt beim Jobcenter die Kündigung "anzeigen" und gleichzeitig mitteilen, dass Sie aktuell rekrankt sind und sich noch im Krankengeldbezug befinden. Daas Krankengeld muss nämlich zunächst weitergezahlt werden.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Die Meldung ans JC ist scjon geschehen. Es liegt kein Krankengeldbezug vor. Die Frage ist nun ob es möglich ist überhaupt Krankengeld zu erhalten oder doch eher Antrag auf ALG II?

Sehr geehrter Fragesteller,
wieso bekommen Sie kein Krankengeld ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Bitte rufen Sie mich an. Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

ich melde mich gleich. Bitte noch kurz Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für das freundliche Telefonat. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass