So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA NAWAZ.
RA NAWAZ
RA NAWAZ,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 171
Erfahrung:  Expert
113686835
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA NAWAZ ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Fachassistent(in): Hallo. Wie

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): ich bin seit 07.03.2016 in Deutschland und habe mein Asylantrag am 14.04.2016 beantragt. ich habe 25 ABS.2 (4 ASYLG) bekommen. ich arbeite seit 5 Jahren Vollzeit und bekomme gar keine Hilfe von die Stadt. ich habe B1 und Leben in Deutschland schon geschafft. gestern war ich in einen Beratungstermin für Einbürgerung und hat der Beamter mir gesagt, dass ich , meiner Frau und meine Kinder die in Deutschland geboren sind Syrische Reisepässe und meiner Frau muss auch B1 und Leben in Deutschland haben und wir dürfen erst in Juni 2023 die Einbürgerung beantragen. ich möchte Sie fragen, ob das richtig ist oder nicht und ich möchte Sie auch fragen ob ich Sie für den gesamten Einbürgerungsfall einsetzen kann. vielen Dank ***** *****
Fachassistent(in): Haben Sie schon einmal in einem anderen Land Asyl beantragt?
Fragesteller(in): nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein ich warte auf Ihre Rückmeldung. Dankeschön
Sehr geehrter Kunde,ich bedanke ***** ***** die Frage.
Die Behörde hat leider recht. Grundsätzlich müssen Sie 8 Jahre Aufenthalt haben. Auf 7 Jahre wird verkürzt, wenn Sie einen integrationskurs abgeschlossen haben. Auf sechs Jahre nur, wenn Sie B2 und einen Schulabschluss, Ausbildung oder Studium abgeschlossen haben.Ich bitte um eine positive Bewertung, denn nur so werde ich für meine Tätigkeit entlohnt.Mit freundlichen GrüßenRechtsanwalt Nawaz
RA NAWAZ und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
und muss meine Frau auch B1 Kurs und Leben in Deutschland machen obwohl wir seit 10 Jahren verheiratet sind?
Leider ja, jeder Antragsteller muss die Voraussetzungen selbst erfüllen.
Außer die sicherung des Lebensunterhalts, diese kann durch einen Ehepartner erfüllt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Alles klar, Vielen Dank
Ich habe zu danken.