So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7041
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, ich wurde selbst Opfer einer betrug Masche beim Kauf

Kundenfrage

Hallo, ich wurde selbst Opfer einer betrug Masche beim Kauf einer Immobilie..hinzu kommt das das sehr hoch angesehene Personen sind. Hab lange überlegt selbst nicht hinzu gehen um mein Problem zu lösen.hier gehts um steuerhinterziehung ,schwarzgeld und papiere fälschen über mehrere jahren in millionen höhe.meine frage , wenn ich damit zu den Behörden gehe ,bekomme ich eine belohnung dafür ?
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Alles vorhanden. Kann alle Namen mit durch geben . Wer alles beteiligt ist..und Mittäter in Banken
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 15 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

In Fällen schwerer Straftaten loben die Strafverfolgungsbehörden manchmal Belohnungen für Hinweise aus, die zur Ergreifung von Tätern führen. Solche Belohnungen werden öffentlich ausgelobt, z.B. in der Zeitung oder auf der Webseite der Polizeibehörden.

Wenn eine solche Auslobung nicht erfolgt ist, so haben Sie keinen Anspruch auf eine Belohnung. Denn im Gesetz ist keine Belohnung für Anzeigen/Hinweise vorgesehen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Obwohl es um so viel Geld geht ..dann kläre ich das lieber alleine ..danke für die info.soll doch der Staat dann selber drauf kommen
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 15 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Das steht Ihnen zu, denn Sie haben keine Anzeigepflicht.

Bitte klicken Sie noch die Bewertungssterne an. Vielen Dank.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -