So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7041
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich verkaufe als Privatperson bei Ebay Bachblüten -Essenzen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich verkaufe als Privatperson bei Ebay Bachblüten -Essenzen. Andere Verkäuferin Will dass ich den Shop aufgebe ,Sie hat mehrere Email mit Forderungen geschickt Nun Einschreiben vom Anwalt wegen: ich bereite Mandantin unlauteren Wettbewerb Fast 1000€ Kosten und ich soll Unterlassungserklärung unterschreiben
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nordrhein Westfalen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Man unterstellt mir ,ich würde wie Händler verkaufen.Gerade Rücksprache mit Ebay, Bestätigung das ich als Privatverkäuferin verkaufe

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Verkaufe als Privatverkäuferin bei Ebay .anderer Verkäufer will das ich meinen Acount lösche ,hat gleiche Produkte Bachblüten Essenzen Nun Post vom Anwalt mit Vorwurf ,ich bereite seiner Mandantin unlauteren Wettbewerb
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich soll fast 1000 E bezahlen und wenn ich nictht die Unterlassungserklärung unterschreibe noch viel mehr
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Frage, Was kann ich tun ,Aufgeben und zahlen ,habe keine Rechtschutzversicherung

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie geben an, man habe Sie abgemahnt, da man Ihnen vorwerfe, als Unternehmer auf Ebay zu verkaufen. In der Tat verkaufen Sie jedoch als Privatperson auf Ebay.

Insofern ist die Abmahnung nicht berechtigt. Denn diese beruht auf einer unwahren Tatsachenbehauptung. Wenn die Gegenseite Sie abmahnt und eine Unterlassungserklärung fordert, so muss die Gegenseite auch ihre Mehauptung beweisen. Gelingt dieser Beweis nicht, so kann die Unterlassungsforderung nicht durchgesetzt werden.

Meine Empfehlung ist vor diesem Hintergrunde, dass Sie die Abmahnung - ggf. mit anwaltlicher Hilfe - zurückweisen. Sie sollten dabei darauf hinweisen, dass Sie auf Ebay in der Tat als Privatperson agieren und dass die Abmahnung daher auf einer unwahren Tatsachengrundlage beruht sowie unberechtigt ist. Gern bin ich Ihnen bei der Zurückweisung behilflich, falls Sie dies wünschen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.