So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1033
Erfahrung:  Anwalt Neuhaus am Rennweg / Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Strafrecht / Kaufrecht / Grundstücksrecht / Verwaltungsrecht
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Es geht um mich als Vater zweier Kinder die aktuell in einer

Diese Antwort wurde bewertet:

es geht um mich als Vater zweier Kinder die aktuell in einer Geschwisterwohngruppe leben, die mutter hat das alleinige Sorgerecht, diese hat nun einen antrag auf ergänzungspfleger gestellt hat um die unten genannten punkte abzutreten, nun wird aber bevor überhaupt ein ergänzungspfleger zugelassen wird mir die chance gegeben darauf eine, stellungsnahme zuschreiben an das gericht zu gesundheitssorge, schulische belange und aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich selber möchte für meine kinder das alleinige sorgerecht erlangen und meine kinder zu mir holen aus der geschwisterwohngruppe, ich habe für die stellungnahme 2 wochen zeit und etwas überfordert damit das zu formulieren zu erstellen wie auch immer. Ich hoffe mit anwaltlicher Hilfe darin vorran zu kommen und das sie mir helfen können
Fachassistent(in): Wann wurde das Sorgerecht vereinbart?
Fragesteller(in): die mutter hat das alleinige sorgerecht, es geht jetzt darum das ich dieses mit der zeit erlangen möchte da sie es in den belangen oben abtritt ich aber eine stellungnahme schreiben muss und nicht weis wie, was und wo. Damit dies nicht an ein ergänzungspfleger geht sondern an mich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Datei angehängt (Q4321Q7)

Sehr geehrter Fragesteller,

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ich komme gleich wieder auf Ihre Frage zurück.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
ok danke

Wenn Sie hierzu Stellung nehmen, wären Sie mit einer Ergänzungspflegschaft einvestanden.

Sie möchten jedoch das alleinige Sorgerecht.

Daher sollten Sie dem Familiengericht dies auch zurück schreiben, nämlich einen (formlosen) Antrag stellen, dass das alleinige Sorgerecht auf Sie übertragen wird.

Offenbar könnte Ihre Frau überfordert sein. Der formlose Antrag kann bei Zustimmung Ihrer Frau relativ knapp ausfallen. Nur wenn Sie sich weigert, wäre eine ausführliche Begründung und gegebenenfalls das Anfügen von Beweisen und Belegen notwendig.

Auf jeden Fall sollten Sie der Ergänzungspflegschaft nicht zustimmen und selber das alleinige Sorgerecht beantragen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwortdurch das Anklicken der Sterne oben rechts (3-5 Sterne). Dadurch entstehenkeine Zusatzkosten. Nachfragen bleiben auch nach der Bewertung weiterhinmöglich. Ohne Bewertung übernehme ich keine Haftung für meine Antwort.

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Haben sie die angehangenen Dateien oben einlesen können?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
in dem schreiben selber steht ja wenn ich dem "Antrag entgegentreten will bin ich dazu aufgefordert schriftlich stellung zu nehmen...entgegentreten bedeutet doch aber das ich dem antrag der mutter nicht zustimmen möchte

Ja, weil Sie keinen Ergänzungspfleger möchten, sondern weil Sie selbst das alleinige Sorgerecht erhalten möchten. Desshalb müssen Sie beantragen, dass Sie das alleinige Sorgerecht erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Also schreibe ich in die "sogenannte Stellungnahme" das ich keinen Ergänzungspfleger haben möchte und dem Antrag der Mutter nicht zustimme bzw. befürworte und ich für mich selbst das alleinige sorgegerecht beantrage

Ja. Der Antrag auf das alleinige Sorgerecht ist auch ohne Formular oder dergleichen möglich.

Genau richtig formuliert.

Rechtsanwältin Pesla und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
okay super vielen lieben dank für ihre hilfe