So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15591
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo Herr Kiesel, Schön von ihnen zu hören. Laut Paragraph

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Kiesel,
Schön von ihnen zu hören.
Laut Paragraph 626 BGB ist eine fristlose Kündigung rechtens, wenn der Arbeitgeber seiner Zahlungspflicht nicht nachkommt. Und dies bedeutet vollständige Lohnzahlung zum letzten Werktag des Monats. Da dies mehrfach nicht geklappt hat und auch nach der Beschwerde meines Mannes sich nichts geändert hat, sah er sich gezwungen die Kündigung einzureichen. Aus Gefäligkeit hat er trotzdem noch weitere 14 Tage seinen Job sorgfältig gemacht, da er wusste ,dass sie in Urlaub sind und er kein Chaos wollte. Leider fehlen bis heute 94,86 Euro und auch die Lohnfortzahlung für den Urlaub aus 2021 in Höhe von 173,19 und aus 2022 in Höhe von 68,12 stehen noch aus.
Da sie ja , laut ihrer Aussage, ein guter Arbeitgeber sind, der möchte , dass seine Mitarbeiter zufrieden sind, gehen wir davon aus, dass sie in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Denn warum sonst sollten sie die Lohnzahlung verweigern. Wir können gerne in Facebook eine Spendenaktion für sie organisieren, damit sie ihre Arbeitnehmer ordentlich entlohnen können.Das Wilhermsdorfer Gemeindeblatt wäre auch zu empfehlen. Es kennen sie ja bestimmt viele Wilhermsdorfer, und ganz bestimmt möchten ihnen viele helfen, ihr Ansehen zu bewahren.
Da mein Mann keinesfalls auf diesen Lohn verzichten wird, geben wir ihnen nochmal die Möglichkeit, bis spätestens 15.09.22 die ausstehenden Beträge zu begleichen. Ansonsten sehen wir uns gezwungen. das ganze einzuklagen.
Sollte bis dahin das Geld nicht da sein, werden wir soziale Medien in Anspruch nehmen und unseren Anwalt einschalten. Wenn sie das wirklich möchten......
Mfg. P. Zierold im Auftrag

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn Ihr Anliegen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Was kann ich gegen dieses Schreiben (EHEfrau meines früheren Mitarbeiters) machen? muß ich mir dies gefallen lassen?
meine HVW-Firma hat es versäumt zu bezahlen (f.Juni-Juli 98.35€ Restgeld bezahlt,

Sehr geehrter Fragesteller,
sind denn noch Zahlungen offen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Habe es heute überwiesen.Wegen Urlaubsgeldanspruch Minijob..
keinArbeitsvertrag..mon.12std plus 5 - 15 std. Sonderarbeeiten.
Steht im Urlaubsgeld zu?

Sehr geehrter Fragesteller,

was genau meinen Sie den mit Urlaubsgeld. Wurde dieses denn im Arbeitsvertrag geregelt ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nein. Es besteht kein Arbeitsvertrag!2021 verlangt er jetzt erst.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Urlaubsgeld muss vertraglich geregelt ein. Ich vermute aber, Sie meinen die Abgeltung nicht genommener Urlausbansprüche. Die muss der AG bei Beendigung auszahlen.

Für 2021 schulden Sie allerdings keinen Urlaub mehr, wenn das AV erst nach dem 31.03.22 endete.

Grundsätzlich kann der AN natürlich die Ansprüche gerichtlich einfordern, die Veröffentlichung auf den Sozialen Medien hingegen muss nicht akzeptiert und kann durch eine Unterlassungsklage verhindert werden.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
KEIN Arbeitsvertrag. 2021 ok. Für 2022 verlangt er 68.12 € eigentl. Peanuts. Zur Zahlung: ja oder nein ?
Unterlassungsklage wie funktioniert das und wie schnell ist es?

Sehr geehrter Fragesteller,

was meinen Sie mit "Zur Zahlung: ja oder nein ?" Um welche Zahlung geht es ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Um die Zahlung des eventuellen Urlaubendgeldes von 68.12 € für 2022

Sehr geehrter Fragesteller,

für 22 muss bezahlt werden.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

die Klage erheben Sie beim Gericht. Wenn es dringlich ist, muss ein einstweilige Verfügung beantragt werden, dies geht binnen weniger Tagen durch.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Bitte nehmen Sie nunmehr für die vielen Ihnen erteilten Antworten eine Bewertung (3-5 Sterne) vor. Vielen Dank.

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Guten Tag Frau Grass, da ich schon 83 bin frage ich z.m. Orientierung nochmals nach.:
steht einen "Minijober ohne Arb.Vertrag" während seines Urlaubes eine Lohnfortzahlung zu ? Wieviel Tage? Er machte 2021 - 23 T.Url. / und 2022 - 15 T.Url. f.Jan-Aug.
Bezahl.: Jahreslohn : Arb.Tage od. Ges.Stunden = Fortzahlungsbetrag.
Ich möchte das ohne Gestreite m.d. AN beenden.

Sehr geehrter Fragesteller,

es gibt keine Unterschiede zwischen Mini- und "normal"Job. Natürlich bekommt der Minijobber bezahlten Urlaub. Wie viel hängt vom Arbeitsvertrag ab. Scheidet er in der zweiten Jahreshälfte aus, ist der volle Urlaub zu vergüten, soweit nicht genommen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Es gibt keinen Arbeitsvertrag.. Deshalb wieviel Urlaubstage pro Jahr ?
Also auch noch für 2021 ? er hatte 23 Url.Tage, fordert 16 Tage
2022 hatte er 15 Url.Tage. fordert 11 Tage.
Habe erst am 11.8. erfahren, dass er zum 17.08.22 gekündigt hat, da er vom HVW-Büro aus buchungstech-nischen Gründen im Juni/Juli nur vorab 180.-- € erhalten hatte. Restbetrag von insges. 95.-- € wurde im Aug. nachbezahlt.
Wie bereits geschrieben, möchte ich den Fall ohne großen Ärger beenden. Deshalb bitte klare Auskunft, was ihm zusteht.
Besten Dank.

Sehr geehrter Fragesteller,

Mindesturlaub 24 Werktage pro Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wieviel Tage für 2022 sind es bei Beschäftigung bis 17.08.

Sehr geehrter Fragesteller,

wie ausgeführt der volle Urlaub bei Ausscheiden in der 2. Hälfte, also 24.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Wenn ich jetzt für den Urlaubszeitraum Nachzahle, lautet die Bezeichnung dann
Urlaubsentgeld oder oder Urlaubslohnentgeld oder wie ist die korrekte Bezeichnung?

Sehr geehrter Fragesteller,
Urlaubabgeltung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Urlaubabgeltung == 'Ist dies dann die Bezeichnung für die "Lohnfortzahlung im Urlaubszeitraum" ? , also kein zusätzliches "Urlaubsgeld"

Sehr geehrter Fragesteller,
gerne stelle ich Ihnen für weiterführende Fragen ein Angebot ein.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sie haben leider meine Frage vom 19.09 noch nicht beantwortet.
Deshalb noch einmal: Was muss ich jetzt gesetzlich nachzahlen:
Lohnfortzahlung während des Urlaubes! oder
Urlaubsentgeld , was ist dies? das gleiche wie Lohnfortzahlung oder zusätzl.freiwillige Zahlung?
Ich bin 83 J und brauche die Auskünfte schriftlich damit ich es checken kann.
Deshalb keine telefonische Beratung...weil ich es sonst vergesse..
Ich möchte dieses Thema abschließen, also bitte beraten Sie mich bitte ausführlicher....
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Leider haben Sie auf meine Anfrage vom 20.9.22 nicht geantwortet. Just Answer war auch schon mal besser. Habe mich jetzt wo anders persönlich beraten lassen.

Sehr geehrter Fragesteller,

diese neuen Fragen beantworte ich Ihnen gerne im Rahmen des eingestellten Angebots.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
nein Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

wie Sie wünschen. Alles Gute für Sie !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
OK, Keine weitere Mail erwünscht, da zum Teil erledigt....................