So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15589
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Erbrecht- Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich

Diese Antwort wurde bewertet:

Erbrecht-
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es geht um Schmuck usw., der durch den Freund verschwindet..Fragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrter Fragesteller,

was genau ist denn Ihr Anliegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Guten Tag, es geht um meine Mutter die verstorben ist. Wir haben festgestellt, dass der Freund, der ein Bett im gleichen Haushalt hat, den Schmuck, Geld und alle anderen Wertgegenstände eingepackt hat. Wir haben ihn leider nur bei einer Kleinigkeit erwischt, aber der Rest fehlt. Kann man da etwas tun? Und genau so bei dem Auto. Meine Mutter hatte das Auto gekauft. Wahrscheinlich gibt es auch eine Rechnung. Meine Mutter besitzt Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein. Beides läuft aber über den Freund, da die Versicherung damals günstiger war. Auch da die Frage, können wir etwas tun? Vielen Dank. LG Sandra Schwarz
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Das wäre meine Frage..
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Eine schriftliche Antwort würde mir ausreichen.

Sehr geehrter Fragesteller,

lässt sich denn die Wegnahme des Schmucks nachweisen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wir hatten schon alles abgesucht, als er einige Tage später mit Schmuckschatulle ankam. Diese waren leer. Und auf Nachfrage, wo er sie gefunden hätte, nannte er Orte an denen wir zuvor schon gesucht hatten und wo diese nicht mehr waren. Es geht um unseren Familienschmuck und um Eheringe, die meine Mutter nie weggegeben hätte. Er war zuvor einige Male nach Hause gefahren in seine Wohnung und hatte Gepäck mitgenommen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir noch keine Ahnung.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn sich die Wegnahme beweisen lässt, dann gibt es zwei Möglichkeiten: 1) Sie können Strafanzeige wegen Unterschlagung erstatten. Und 2) Er muss natürlich den Schmuck herausgeben, ggf. kann man auch auf Herausgabe klagen.

Bzgl. des Autos gilt: Wer den Brief hat ist Eigenümer, d.h. Sie können auch hier die Herausgabe des FZ verlangen.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Meine Mutter besitzt den Brief, er ist aber eingetragen. Gilt dies dann trotzdem?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wir haben sicher noch die Rechnung über den Kauf des Fahrzeuges zusätzlich über den Namen meiner Mutter..

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn er eingetragen ist, dann gilt das leider nicht. Wenn das FZ von der Mutter erworben wurde, dann bestehen - wenn ein Darlehen sich nachweisen lässt - Rückzahlungsansprüchen, anderenfalls sog. Pflichtteilsergänzungsansprüche.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Dankeschön!

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne !

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag und alles Gute.

Sind Sie doch bitte abschließend noch so freundlich und geben eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.