So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15592
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich habe folgende Frage: Gegen den Richter wurde von mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe folgende Frage: Gegen den Richter im Familienrecht wurde von mir persönlich fristgerecht ein Befangenheitsantrag beim Amtsgericht eingereicht. Nun erhielt ich bereits das Protokoll der Verhandlung mit Hinweis darauf, dass ein Beschluss ergehen wird. Muss der Befangenheitsantrag nicht vorher erst bearbeitet werden? MfG P. Blach
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): in Sachsen Anhalt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es sollte ein Gutachten eingefordert werden, auch das steht nicht im Protokoll. Beweise wurden nicht beachtet

Sehr geehrter Fragesteller,

gabe es denn irgendeine Resonanz auf den Befangenheitsantrag ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Nein, die gab es nicht
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Es gab keine Resonanz
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Verhandlung war am 25.8. , das Protokoll kam heute. Der Befangenheitsantrag wurde vorige Woche von mir gestellt

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Nach § 47 ZPO darf der Richter zunächst weiter verhandeln und auch einen Verkündungstermin bestimmen. Allerdings darf eine Endentscheidung nicht ergehen, bevor nicht rechtskräftig über den Befangenheitsantrag entschieden wurde.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke

Sehr geehrter Fragesteller,gerne !

gerne !

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass