So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15591
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich habe vor knapp 10 Jahren mit meinem jetzigen Expartner

Kundenfrage

Ich habe vor knapp 10 Jahren mit meinem jetzigen Expartner ein Haus gekauft. Wir stehen beide im Kredit und zu je 1/2 im Grundbuch. Er möchte aus beiden raus, ich möchte das Haus alleine weiter finanzieren, jedoch über eine andere Bank. Die aktuelle Bank lässt mich jedoch vor Ablauf der Zinsbindung nicht aus dem Kredit. Paragraf 490 BGB würde hier nicht greifen, da wir nicht verheiratet waren. Gibt es eine Möglichkeit doch vorzeitig aus dem Kredit zu kommen? Vielen Dank ***** *****
Fachassistent(in): War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Fragesteller(in): Nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Muss ich meinen Expartner auszahlen?
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

die Bank weigert sich auch mit Vorfälligkeitsentschädigung ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ja, es laut Aussage der DSL Bank erst zum Ende der Zinsbindung 03/23 möglich.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Ich bedaure, in der Regel kann man gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung einen Kredit ablösen, § 502 BGB.

Wenn bei Ihnen allerdings ein darlehen mit kurzer Zinsbindung - kürzer als die darlehenslaufzeit vorliegt, können Sie dieses leider nicht vorher kündigen (§ 489 BGB). Ich bedaure !

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort! Eine Frage hätte ich noch, muss ich meinen Expartner auszahlen?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie dessen Eigentumsanteil übernehmen ? Das kommt darauf an, wie hoch die Darlehensrestschuld ist und welchen Wert die Immobilie hat.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,
haben Sie denn noch Fragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

da es offenbar keine weiteren Fragen gibt, teilen Sie doch bitte freundlicherweise zumindest mit, was trotz meiner Arbeit für Sie einer Bewertung (3-5 Sterne), die keine Zusatzkosten auslöst, entgegensteht ? Vielen Dank für Ihre faire freundliche Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass