So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42078
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe seit Jahren das Online-Banking für meine jetzt 90

Kundenfrage

Ich habe seit Jahren das Online-Banking für meine jetzt 90 jährige Mutter gemacht. Im Mai hat sich mein Bruder eine Generalvollmacht von meiner Mutter unterschreiben lassen. Im Juli ist bei meiner Mutter eine Demenz der Stufe 3 festgestellt worden. Mein Bruder unternimmt alles, um mich von der Betreuung meiner Mutter auszuschließen. Jetzt hat er mir das Online-Banking entziehen lassen, so dass ich das Konto meiner Mutter nicht mehr überprüfen kann. Ich befürchte, dass mein Bruder das Konto meiner Mutter plündern wird. Was kann ich tun?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Rheinland Pfalz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn bei Ihrer Mutter eine Demenz festgestellt wurde, dann war sie auch nicht in der Lage eine wirksame Generalvollmacht zu unterschreiben, Das bedeutet auch, dass die Entziehung Ihrer Kontovollmacht unwirksam. Sie sollten sich in einem ersten Schritt an den behandelnden Arzt Ihrer Mutter wenden und dort anfragen, ob Ihre Frau Mutter im Mai noch wirksam eine Vollmacht unterzeichnen konnte oder nicht. Ist dies nicht der Fall, dann ist Ihre Vollmacht weiterhin wirksam.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Unter welchen Voraussetzungen kann ich mich ans Betreuungsgericht wenden um eine gerichtlich bestellten Betreuer zu bekommen?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

eine Betreuerstellung ist dann angezeigt, wenn Ihre Mutter nicht mehr in der Lage ist sich um sich selbst zu kümmern und ihre eigenen Angelegenheiten wahr zu nehmen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 22 Tagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.