So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44868
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo ich habe vor 2 Wochen ein Wohnmobil vom Nachbarn

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe vor 2 Wochen ein Wohnmobil vom Nachbarn bekommen ohne jeglichen Mietvertrag. Angeblich sind nun Schäden repariert worden die ich verursacht haben soll. Das ganze ist nun mit einer Rechnung an mich herangetragen worden zu Zahlung. Ist das so rechtens
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Es gibt kein Mietvertrag. Es war ein Gespräch am Gartenzaun mit der Frage ob ich das Fahrzeug für ein Wochenende nutzen mächte und mehr ist nicht vorhanden.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich werde Ihnen hierzu in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** für die Schnelle Info.Mfg Mario Goldhorn

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Weisen Sie die geltend gemachte Forderung umgehend zurück, denn Sie sind nicht zu deren Begleichung verpflichtet.

Behaupten Ihre Nachbarn, dass Sie Schäden verursacht haben sollen, so sind die Nachbarn hierfür in der vollen Beweispflicht!

Nicht Sie müssen sich also etwa entlasten, sondern die Nachbarn müssen den Nachweis führen, dass Sie während Ihrer Besitzzeit die angeblichen Schäden schuldhaft verursacht haben.

Dieser Nachweis wird faktisch nicht zu führen sein mit der Folge, dass Sie keine Zahlungspflicht trifft.

Weisen Sie die Forderung daher unter ausdrücklicher Berufung auf die dargestellte und klare Rechtslage zurück, und fordern Sie die Nachbarn auf, Ihnen unter Beweis zu stellen, dass Sie Schäden an dem Wohnmobil verursacht haben.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.