So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 14446
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Kann ich als Rentner auf Reisen in Australien ,abgemeldet

Diese Antwort wurde bewertet:

kann ich als Rentner auf Reisen in Australien ,abgemeldet aus Deutschland ,als Minijobber für meine ehemalige deutsche Firma weiter arbeiten?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Brandenburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): muss der Arbeitgeber in diesem Fall auch KV zahlen,auch wenn meine KV abgemeldet ist und nur eine Anwartschaft auf Pflege besteht
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
muss der deutsche Arbeitgeber trotzdem Beiträge zur KV zahlen-obwohl ich abgemeldet bin und nur noch eine Anwartschaft für die Pflege besteht
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
als Rentner kann ich persönlich mobil für die deutsche Firma als Minijobber arbeiten,was muss ich beachten-der Arbeitgeber möchte das auch
Sehr geehrter Fragesteller,wenn Sie Minijob schreiben meinen Sie einen Verdienst von max. 450 Euro?Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja genau

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Bei einem Minijob, egal, ob der Ausübende Rentner ist oder nicht,müssen die pauschalen Abgaben vom AG geleistet werden. Krankenversicherungsbeiträge werden nicht erhoben, denn ein Minijob ist keine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet.Fragen Sie bitte bei Unklarheiten nach. Anderenfalls nehmen Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) vor. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,haben Sie meine Antwort erhalten? Haben Sie noch Nachfragen hierzu?Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das heisst auch der Arbeitgeber muss keine Abgaben an KV und PV zahlen?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Und ist es möglich auch aus Australien ,ohne Anmeldung in Dt.dies für eine deutsche Firma zu tun?
Weitere Fragen kommen noch etwas später,bin heute viel im Dienst.hG C Gräbs

Sehr geehrter Fragesteller,

der Arbeitgeber führt Pauschalabgaben ab. Sie können auch ohne dt. Wohnsitz einen Minijob ausüben, wenn dieser z.B. im Homeoffice auszuführen ist.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
1.könnte es bei der Abführung der Pauschalabgaben Probleme geben da ich dann bei der TK zwangsläufig abgemeldet bin oder muss die Abgabe nicht an meine ehemalige KK erfolgen?
2.Mir ist es wichtig die Anwartschaft für die Pflege zu erhalten,würden die Pauschalabgabe bei mir die Notwendigkeit der Anwartschaft ersetzen?
HG C.Gräbs
Sehr geehrter Fragesteller,die Pauschalabgaben werden an die Knappschaft gezahlt. Das hat mit der TK nichts zu tun.
Da es sich nicht um eine versicherungspflichtige Tätigkeit handelt wird weder Kranken-noch Pflegekasse gezahlt.Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Sehr geehrter Fragesteller,sind Ihre Fragen beantwortet und kann die Anfrage geschlossen werden?Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe noch eine Frage zur unbeschränkten Steuerpflicht:
1.erfülle ich die Voraussetzungen für den Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht da mein Einkommen=Rente +450 Euro Minijob ausschließlich aus Deutschland kommt und auf ein deutsches Konto geht,obwohl ich mich mehr als 6 Monate im Ausland aufhalten?
2.was kann ich steuerpflichtig absetzen bei Aufenthalt im Ausland
HG

Sehr geehrter Fragesteller,

für Fragen, die über die ursprünglichen zum Minijob hinausgehen stelle ich Ihnen nach den Regeln des Forums gerne ein Angebot ein.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Dann erstmal herzlichen Dank und beste Grüße

Sehr geehrter Fragesteller,

auch Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.