So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Ntzemou.
Dr. Ntzemou
Dr. Ntzemou,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 256
Erfahrung:  Expert
114335668
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Ntzemou ist jetzt online.

Guten Tag,wir wollen gegen den Bescheid vom

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,wir wollen gegen den Bescheid vom Versorgungsamtinlegen. Mein Mann hat eine Affektive Störung!! Innerhalb von zwei Jahren mußte er zweimal in einer Tagesklinik behandelt werden.Dazwischen wird er durch einen Psychater behandelt.Man hat ihm NUR 30% anerkannt. Da er berufstätig ist und es hier auch um einen Kündgungsschutz geht möchten wir wenigstens 50% erreichen.Haben Sie einen Tipp für den Widerspruch?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Sie sollten bei Erhebung des Widerspruchs vor allem versuchen darzulegen, dass nicht alle vorhandenen Informationen, Gutachten, Atteste, die Sie in den Akten Ihres Mannes hatten, bei der Entscheidungsfindung verwertet wurden.

Das ist immer der durchgreifendste Grund, der einen Widerspruch zum Erfolg verhelfen kann.

Ich hoffe Ihnen damit Ihre Frage beantwortet zu haben. Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (3-5 Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann. Selbstverständlich können Sie auch nach Bewertung Nachfragen zu diesem Thema stellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Rechtsanwältin

Dr. Ntzemou und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.