So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5463
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hat mein Ex Partner ein Recht auf die Hälfte der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hat mein Ex Partner ein Recht auf die Hälfte der Anschaffungskosten von dem Familienhund, wenn ich fast alle Tierarztkosten, Steuern, Versicherung der letzten Monate bezahlt habe ? Oder wird das gegeneinander ausgerechnet?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Guten Morgen !
Fachassistent(in): Guten Morgen. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, bisher nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Waren Sie miteinander verheiratet?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Nein, waren wir nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Telefonieren möchte ich nicht. Aber danke für das Angebot

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie geben an, es handle sich um einen Familienhund. Verstehe ich Sie richtig, dass Ihnen dieser gemeinsam gehörte?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Gemeinsam angeschafft. Jedoch auf meinem Namen angemeldet und der Großteil der Kosten (durch Krankheit) wurde von mir getragen.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Sie nichts anderes vereinbart haben, hat Ihr Ex-Partner in diesem Fall hat einen Anspruch auf Erstattung der hälftigen Anschaffungskosten. Sie haben im Gegenzug das Recht, die Hälfte der Haltungskosten zu verlangen. Denn Sie sind eine Gemeinschaft nach §§ 741 ff. BGB zu gleichen Teilen, sodass jeder im Zweifel die Hälfte seiner Aufwendungen vom anderen Teil ersetzt verlangen kann.

Die gegenseitigen Ansprüche kann jede Partei gemäß § 387 ff. BGB durch entsprechende Erklärung an die Gegenseite aufrechnen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.