So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40849
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich und meine beste Freundin haben viele Anzeigen bekommen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich und meine beste Freundin haben viele Anzeigen bekommen wegen angeblich nicht angekommenen Waren. Nun wird uns Gewerblicher Betrug vorgeworfen. Was sollen wir tun?
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Per Vinted wurden Kinderkleidung und Spielzeug verkauft und versendet unversichert per Warensendung

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gewerbsmäßiger Betrug ist ein Vorwurf den Sie ernst nehmen sollten. Sie sollten daher gegenüber der Polizei zunächst keine Aussage tätigen.

Wenden Sie sich vielmehr an einen Anwaltskollegen vor Ort und beantragen Sie über diesen Ihnen Akteneinsicht zu gewähren. Erst wenn Sie den Akteninhalt, also alle gegen Sie gesammelten Beweise kennen, sollten Sie sich schriftlich zur Sache einlassen. Dies wäre für Sie und Ihre Freundin der sicherste Weg eine Verurteilungung beziehnungsweise eine mündliche Verhandlung zu vermeiden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gewerbsmäßiger Betrug ist ein Vorwurf den Sie ernst nehmen sollten. Sie sollten daher gegenüber der Polizei zunächst keine Aussage tätigen.

Wenden Sie sich vielmehr an einen Anwaltskollegen vor Ort und beantragen Sie über diesen Ihnen Akteneinsicht zu gewähren. Erst wenn Sie den Akteninhalt, also alle gegen Sie gesammelten Beweise kennen, sollten Sie sich schriftlich zur Sache einlassen. Dies wäre für Sie und Ihre Freundin der sicherste Weg eine Verurteilungung beziehnungsweise eine mündliche Verhandlung zu vermeiden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wir haben beide eine mündliche Aussage getätigt und müssen beide erneut zur Polizeiwache mit einer Vorladung. Die Kommissarin verweigert aber das wir einen Anwalt nehmen, erst ab dem nächsten Termin dürfen wir das, sagte sie

So ein Unsinn, die Frau Kommissarin versucht Ihnen hier einen Bären aufzubinden.

Zum nächsten Termin brauchen Sie nicht erscheinen und erst recht keine Aussage tätigen.

Nehmen Sie sich wie beschrieben einen Anwalt und überlassen Sie diesem die Einlassung (nach Einsicht in die Akten). Dies ist der für Sie sicherste Weg,

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kann ich mit einem Anwalt ein Gerichtsprozess umgehen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja das ist durchaus möglich. Dazu ist es aber wichtig dass Sie selbt nunmehr keine Aussagen mehr tätigen, sondern dies dem Anwalt überlassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja das ist durchaus möglich. Dazu ist es aber wichtig dass Sie selbt nunmehr keine Aussagen mehr tätigen, sondern dies dem Anwalt überlassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Von welchem Bereich muss der Anwalt sein?

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie sollten sich an einen Fachanwalt für Strafrecht wenden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

.

...

..

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

.

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.