So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18670
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend, Leider finde ich mich auf Ihrer Seite nicht gut

Kundenfrage

Guten Abend ,
Leider finde ich mich auf Ihrer Seite nicht gut zurecht.Ich hatte heute schon einmal auf Antwort gehofft von Herrn Dr Traub welcher das Problem kennt.In Österreich im Haus mit mehreren Eigentumswohnungen gibt es nun Probleme mit einigen Eigentümern.
Sie wollten versuchen im Garten alle Bäume fällen zu lassen mit dem Grund .
, es sei Gefahr in Verzug , sie seien zu hoch die Bäume und krank .
Ich war dagegen , wollte ein Gutachten.
Es wurde gemacht , klar war, es gibt nur 2 kranke von 26 Bäumen .
Der Rest ist gesund .Zur Abstimmung vor ein paar Wochen wurde ein Umlaufbeschluss gestartet zur Abstimmung .
Es sollte unterschreiben werden das wir einverstanden sind , die zu hohen undteikweise kranken Bäume zu fällen.
Ich habe das nicht unterschrieben.Nach dem Gutachten war klar , fast alle Bäume bis auf 2 sind gesund, lediglich der Haufen Blätter muss entfernt werden,ein Zaunstück muss adaptiert werden um einen Baum nicht zu schädigen, damit wäre aber alles sicher .
Der Gutachter gab eine Frist von 8 Wochen vor.Nun gab die Hausverwaltung bekannt , es gäbe viele Ungereimtheiten bezüglich der Bäume , und zu hoch seien sie ja auch .( persönliche Meinung )
Nun soll ein weiterer Umlaufbeschluss gestartet werden , es gäbe einige Miteigentümer welche wollen , dass alle Böume gefällt werden .Meine Frage , wenn wir doch schon einen Beschluss haben , warum benötigen wir nun noch einen?
Habe das Gefühl , dass sie um jeden Preis weg sollen.
Eine paare im Haus denken wie ich , und wollen die Bäume erhalten.Was kann ich machen im Umgang mit der Verwaltung?
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  NataliyaH-admin hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Besteht Ihrerseits diesbezüglich noch Beratungsbedarf oder wurde dies über die beantwortet?
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-