So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3554
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Telefonterror wurde telefonisch unter Druck gesetzt einen

Kundenfrage

Telefonterror wurde im April telefonisch unter Druck gesetzt einen Vertrag zuzustimmen vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen um endgültig aus dem Vertrag zu kommen indem ich 3 Monate jeweils 96,00€bezahle .Habe seit dem 20.04 nichts gehört heute nun die Abbuchung.wie soll ich mich verhalten. Bin 74 und habe durch meine Krankheiten manchmal Probleme klar zu denken. Zum
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Thüringen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Anruf am 21.04.22 von Stephan Kowalsky keine genaue Bezeichnung der Lottofirma.sehe diesen Namen auf dem Abbuchungsbelege Lottoblock Hotline***********KD.Nr.14505900016 . finxplimited Ardent Business Centre.4 Oratory Street
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie sollten der Abbuchung bei Ihrer Bank widersprechen, damit diese zurück auf Ihr Konto gebucht wird. Wenn die Gegenseite anruft, gehen Sie NICHT ans Telefon bw. legen sofort(!) auf.

Wenn Briefe/Mails ankommen, legen Sie diese einem Anwalt vor.

Das klingt sehr nach Telefonbetrug.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.