So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5461
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, Bett über eBay Kleinanzeigen gekauft. Alles war

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Bett über eBay Kleinanzeigen gekauft. Alles war geregelt. Kurz vor Abholung des Bettes will die Verkäuferin plötzlich nicht mehr verkaufen. Was kann ich tun? MfG Gitty
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schleswi Sorry, Schleswig-Holstein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das wäre z. B. was?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, Sie haben mir geschrieben, dass Sie weitere Infos brauchen. Ich kann aber leider nirgendwo Ihre Fragen sehen. MfG Gitty
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ach, ist das die Masche hier um Geld zu verdienen: Rufen sie mich an und zahlen bitte 51,00 €?

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Aufgrund des Wochenendes ist es zu einer verspäteten Bearbeitung Ihres Anliegens gekommen, wofür ich um Nachsicht bitte.

Wenn Sie aus der Ferne mit der Verkäuferin verbindlich vereinbart haben, dass Sie das Bett von ihr kaufen, so besteht zwischen Ihnen und der Verkäuferin ein verbindlicher Kaufvertrag. Sie können insofern auf dessen Erfüllung gemäß § 433 BGB bestehen. Sie können die Verkäuferin schriftlich unter Setzung einer Frist von einer Woche zur Erfüllung des Kaufvertrages auffordern. Sollte die Verkäuferin auf dieses Verlangen nicht eingehen, so können Sie sie auf Vertragserfüllung verklagen. Alternativ können Sie nach Fristablauf auch Schadensersatz in Höhe der Mehrkosten für einen Ersatzkauf woanders von ihr verlangen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank!