So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44840
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich bin eben auf betrüger reingefallen und vermute, dass mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin eben auf betrüger reingefallen und vermute, dass mir dadurch ein abo untergeschoben wird. ICh sollte für eine Kündigung eines Lotto Abos meine Kontodaten nennen. Diese hatte die Firma bereits. Ich habe keinen Frimennamen sondern nur die telefonnummer. Wie kann ich das wiederrufen?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe mich verleiten lassen meine Kontodaten und im gespräch ja zu sagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die beschriebene Betrugsmasche ist bekannt.

Da der Vertragsschluss online erfolgte, liegt ein Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312 c BGB vor.

Ihnen steht daher das gesetzliche Widerrufsrecht gemäß §§ 312 g, 355 BGB vor.

Die 14-tägige Widerrufsfrist wird hierbei erst durch Zusendung und Erhalt der Vertragsunterlagen in Lauf gesetzt.

Das bedeutet, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen können, sobald Ihnen die Unterlagen zugehen.

Den Widerruf müssen Sie nicht begründen.

Mit erfolgtem Widerruf gilt der Vertrag als hinfällig. Sie sind an diesen sodann rechtlich nicht mehr gebunden.

Anwaltlich ist Ihnen zudem anzuraten, Ihre Bank anzuweisen, dass Sie keine von Ihnen nicht autorisierten Abbuchungen fremder Firmen dulden und wünschen.

Sollte es dennoch zu unrechtmäßigen Abbuchungen kommen, so können Sie diese umgehend zurückbuchen lassen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann die Firma behaupten, dass die Vertragunterlagen zugesendet wurden, obwohl ich nichts erhalten habe? Denn dann kann ich nicht widerrufen, da ich keine Firmenangaben habe.

Nein, das kann die Firma nicht behaupten, denn für den Zugang der Unterlagen bei Ihnen wäre die Firma in der vollen Beweispflicht!

Sind Ihnen keine Unterlagen zugegangen, wird dieser Nachweis objektiv nicht zu führen sein.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke, ***** ***** bereits eine positive Bewertung abgegeben.