So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44821
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Der Vermieter der Genossenschaft widerruft das zugesagte

Diese Antwort wurde bewertet:

Der Vermieter der Genossenschaft widerruft das im Vertrag zugesagte Recht zum Be-und Entladen von Fahrzeugen in dem Zufahrtsweg
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Ja, gibt es § 10.2 Abstellen von Fahrzeugen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Zu einem alten Schloss haben Mieter gegen Gebühr Schlüssel erhalten, zu dem neuen Schloss haben zwei Mieter einen Schlüssel

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Das Vorgehen des Vermieters ist nicht rechtens und von Ihnen daher nicht hinzunehmen.

Es gilt der Grundsatz, dass geschlossene Verträge mit den hierzu vereinbarten Konditionen einzuhalten und zu erfüllen sind (pacta sunt servanda).

Ein einseitiges Vertragsabänderungsrecht existiert in der Rechtsordnung nicht!

Der Vermieter hat daher keinerlei rechtliche Handhabe und Befugnis, Ihnen das mietvertraglich eingeräumte Recht zum Be-und Entladen zu entziehen.

Sie sind daher rechtlich in keiner Weise verpflichtet, den "Widerruf" zu akzeptieren und Folge zu leisten.

Sie dürfen daher auch weiterhin von Ihrem Recht Gebrauch machen.

Berufen Sie sich gegenüber dem Vermieter auf die dargestellte und klare Rechtslage. Ihre Rechtsposition ist sicher.

Für das benannte Schloss haben im Übrigen sämtliche Mieter einen Schlüssel zu beanspruchen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.