So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3551
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Wem gehört der Haushalt wenn man sich nach 20 Jahren

Diese Antwort wurde bewertet:

wem gehört der Haushalt wenn man sich nach 20 Jahren zusammen gelebt hat?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): momentan in Badenwürtenberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nach 20 Jahre hat mein Partner beschlossen sich von mir zu trennen. die gemeinsam angeschafften Möbeln und Autos gehören wem? wir haben in Wilderehe gelebt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie müssen das leider für jeden einzelnen Gegenstand gesondert beurteilen. Wurde der Gegenstand von beiden Personen angeschafft, gehört er beiden. Wurde er einer Person geschenkt, gehört er dieser Person. Wurde er nur von einer Person angeschafft, gehört er nur dieser Person. Eine pauschale Regelung wie bei verheirateten Paaren gibt es leider nicht.

Sie können aber auch mit dem Ex einfach für jeden Gegenstand festlegen, wem er gehören soll. Das wäre die einfachste Variante, sollte aber aus Beweisgründen unbedingt schriftlich erfolgen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

RARobertWeber und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
heißt es, dass Gegenstände zu welchen keine Zahlungsnachweise vorhanden sind, beiden gehören?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gegenstände die ein Partner gekauft haben, gehören Ihm, auch wenn man in Eheähnlichen Verhältnis gelebt hat?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Nein. Bei Gegenständen ohne Zahlungsnachweis ist schlicht nicht nachweisbar, wer sie angeschafft hat. Von dem fehlenden Zahlungsnachweis kann man leider nicht auf das Eigentum an dem Gegenstand schließen.

Das ist korrekt. Wer eine Sache gekauft hat, bleibt ihr Eigentümer, bis er sie verschenkt oder verkauft. Die eheähnliche Gemeinschaft ist da nicht entscheidend.
Allerdings ist es möglich, dass die Sache ausdrücklich für den gemeinsamen Gebrauch gekauft wurde, dann wäre eine teilweise Schenkung denkbar und der Gegenstand würde beiden gehören.

Es ist also kompliziert, da es stets darauf ankommt, wer den Gegenstand mit welcher Absicht kaufte und was er/sie dann damit machte. Daher auch meine Empfehlung, sich bei jedem Gegenstand gütlich zu einigen, denn sonst wird das sehr sehr kompliziert und möglicherweise unschön.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.