So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44840
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo Herr Hüttemann, wir hatten heute morgen telefoniert.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Hüttemann,
wir hatten heute morgen telefoniert. Es ging um einen Mitarbeiter des MD. Sie hatten mir einen Link geschickt, wo ich den Sachverhalt schildern könnte. Ich habe diesen Link geöffnet. Hier steht, wenn ich mich über den MD beschweren möchte muss ich mich an das Sozialministerium des Landes wenden in dem ich wohne. Ist das jetzt so richtig oder kann ich mich trotzdem an das Bundesamt wenden?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Es freut mich, von Ihnen zu hören/lesen.

Diese Auskunft ist korrekt: Da es sich - wie Sie mir anlässlich unseres Telefonats mitgeteilt haben - um die AOK handelt, greift insoweit in der Tat die Aufsichtszuständigkeit des Sozialministeriums Ihres Bundeslandes.

Zu Ihrer diesbezüglichen weiterführenden Orientierung verweise ich auf die unter dem folgenden Link abrufbaren Informationen:

https://www.krankenkassen-direkt.de/themen/Aufsichtsbehoerden-der-Krankenkassen-626417.html

Sie müssen Ihre Beschwerde demgemäß an das Sozialministerium richten.

Parallel hierzu sollten Sie - wie besprochen - auch Beschwerde zum Vorstand der örtlichen AOK führen und das Begutachtungsverhalten des MD(K) monieren!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.