So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44840
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo bin Handwerker habe eine terasse aus Holz gebaut kund

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo bin Handwerker habe eine terasse aus Holz gebaut kund hat ein Haufen Zeug bemängelt es sind noch 7000€ offen Kunde behauptet er habe Überzahl weil habe ein Angebot geschickt dann kamm 35 m2 hinzu was nicht angeboten war ist ein nachtagsangebot das er kennt er nicht an und will jet aus vertagzurück teten aus wichtigen grund und läßt mir keine zeit meine Mängel zubeseitigen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Habe die Oberfläche mit lärchen ol gestrichen und das auch angeboten Kunde sagt das wäre das falsche Öl wil es mit ein Öl gestrichen haben das nicht geeichnet ist

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Kunde ist nicht berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.

Der Kunde hat Ihnen vielmehr als Werkunternehmer die Möglichkeit der Nacherfüllung gemäß § 635 BGB - also der Mangelbeseitigung/Reparatur - zu verschaffen.

Hierzu sind Sie ja auch bereit.

Nur wenn Sie die Nacherfüllung verweigern würden, könnte er von dem Vertrag zurücktreten.

Weisen Sie den Kunden daher unter ausdrücklicher Berufung auf die dargestellte Rechtslage darauf hin, dass er nicht von dem Vertrag zurücktreten kann, sondern Ihnen die Möglichkeit der Nacherfüllung geben muss!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der will di 7000 ,€nicht zahlen und hat
schon ein Rechtanwalt der hat das geschriben ist yber mit der Oberfläche nicht geklärt und wollte am 20.05 die terasse abbauen für die Mängelbeseitigung Kundin hat mich von Grundstück verwiesen und hintert mich an den Mängel beseitigung

Wenn Sie die Mängel beseitigt haben, hat er Ihnen selbstverständlich auch die vertraglich vereinbarte Vergütung zu zahlen.

Erfolgt dies nicht freiwillig, so können Sie Ihren Anspruch auf dem Rechtsweg erfolgreich durchsetzen und ihn auf Zahlung verklagen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die behaupten weil ich meine Mängel nicht beseitigen bei der Einliegerwohnung die ist vermietet sagen sie der Mieter will mietminterung und wollen es zu meiner last machen haber ich habe mit dem Mieter nichts zutun habe ein Vertrag mit der Vermieterin der untergrund ist auch abgegangen und habe die terasse abgebaut uk und Belag aus Holz mit dem untergrund habe ich nichts zu tuhen mußte bauseits erfolgen da der untergrund abgegangen ist Beuten sie das die terasse wackelt habe eine schriftliche Bestätigung vom unter Grund verlangt architekt wollte sie nicht rausrücken und hat sie mir gezeigt habe gesagt er soll es mir schriftlich zukommen lassen nach einer Woche hat er sie dann rausg gerückt das das mir nicht angehen würde und meine Frist der Mängelbeseitigung Ware weiter gelaufen dabei hat er ja das schrift Stück nicht raus gerückt habe ihm mit geteilt das für dieser Zeit die Frist unterbrochen war das interessiert in nicht und hat geschriben das meine frost weiter lauft
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die behaupten weil ich meine Mängel nicht beseitigen bei der Einliegerwohnung die ist vermietet sagen sie der Mieter will mietminterung und wollen es zu meiner last machen haber ich habe mit dem Mieter nichts zutun habe ein

Unter diesen Umständen können die Eigentümer die Minderung nicht auf Sie abwälzen, denn für den beschriebenen Mangel haben Sie überhaupt nicht zu haften, was sich auch aus der Bestätigung des Architekten ergibt.