So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1514
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Mein Mann möchte mir nicht das gemeinsam Auto gegeben was

Kundenfrage

Mein Mann möchte mir nicht das gemeinsam Auto gegeben was auf mich angemeldet ist und die Finanzierung läuft und seine Mutter aber wir bezahlen die Raten was kann ich tun muss er mir das Auto zur Verfügung stellen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Thüringen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Er möchte mich aus der gemeinsamen Wohnung werfen
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte Kundin,

Sie und Ihr Mann sind sog. Mitbesitzer an dem Fahrzeug. Wenn Ihnen Ihr Mann den Besitz/Gebrauch völlig entzieht, liegt eine sog. verbotene Eigenmacht gemäß § 858 BGB (https://dejure.org/gesetze/BGB/858.html) vor, gegen welche Sie sich gemäß § 859 BGB (https://dejure.org/gesetze/BGB/859.html) mit Gewalt erwehren dürfen.

Das heiß natürlich nicht, dass Sie Ihren Mann schlagen oder verprügeln dürfen, Sie dürfen ihm aber durchaus die Schlüssel wegnehmen, wenn Sie das Auto nutzen wollen.

Hört sich einfacher an, als es getan ist...das ist mir klar. Sinnvoll wäre es meines Erachtens wenn man hier - notfalls mit anwaltlicher Unterstützung eine Vereinbarung trifft, die die Nutzung des PKW eindeutig regelt.

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar, da ich andernfalls für die erfolgte Beratung nicht bezahlt werde.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Kann mein Mann mich aus der gemeinsamen Wohnung werfen wir haben einen gemeinsamen Mietvertrag
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 11 Tagen.

Nein, kann er nicht, zumindest nicht eigenmächtig. Wenn Sie beide im Mietvertrag stehen, haben Sie beide das Recht, in der Wohnung zu wohnen.

Nur wenn einer bei Gericht einen Antrag auf Zuweisung der Ehewohnung stellt und das Gericht dann entscheidet, dass die Wohnung nur dem einen zugewiesen wird, muss der andere ausziehen.

Einen solchen Antrag können aber natürlich auch Sie stellen und so Ihren Mann evtl. aus der Wohnung bekommen.

Wie es scheint, sind Ihre familiären Probleme vielfältig, so dass ich Ihnen anraten würde, bei sich vor Ort einen Anwalt zu beauftragen.

Es wäre nett, wenn Sie die erbetene Bewertung (3-5) Sterne anklicken) nicht vergessen! Vielen Dank!

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ich erinnere nochmals höflich an die erbetene Bewertung (3-5 Sterne anklicken). Ich gehe davon aus, dass auch Sie nur ungern umsonst arbeiten! :-)

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ich erinnere nochmals höflich an die erbetene Bewertung (3-5 Sterne anklicken). Ich gehe davon aus, dass auch Sie nur ungern umsonst arbeiten! :-)

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Tagen.

Ich erinnere nochmals höflich an die erbetene Bewertung (3-5 Sterne anklicken). Ich gehe davon aus, dass auch Sie nur ungern umsonst arbeiten! :-)