So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23130
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Unser Mieter hat bis heute die Umlagennnachzahlung vom

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Mieter hat bis heute die Umlagennnachzahlung vom 10.11.2021, nicht bezahlt, hat jedoch bis heute keinen Einspruch eingelegt. DIe Umlagennachzahlung liegt über dem monatlichen Mietzins. Mit freundlichen Grüßen Giorgetti
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Einen Moment bitte, muss bei meiner Mutter nachfragen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Vor circa 5 Jahren

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich würde dem Mieter gerne eine Mahnung oder Zahlungsfrist setzen, möchte aber keinen Formfehler machen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Rufen Sie mich an, oder soll ich Sie anrufen?

Sie setzen eine Frist 14 Tage ab Briefdatum .

Am besten Sie kommunizieren per Einwurf- Einschreiben, um einen Nachweis zu haben.

Fristlos kündigen dürfen Sie nicht, wohl aber ordentlich mit der Kündigungsfrist, wenn der Rückstand über eine Monatsmiete beträgt und Sie erfolglos abgemahnt haben

Die Bezahlung hat gerade nicht geklappt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Die Zahlung scheint in Bearbeitung zu sein, siehe Anhang. Sofern möglich stornieren Sie diese und ich zahle neu per Paypal

ich ruf Sie gleich an

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ok, super! Danke!
Das müsste sie jetzt jemand angerufen haben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
nein, ich habe leider keinen Anruf erhalten

Bei mir zeigt es, dass jemand den Anruf sich genommen hat,

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
sind Auslandsgespräche für Sie möglich?
In die Schweiz?
Ich schreibe es Ihnen noch mal, für den Anruf bekommen Sie das Geld zurück, wenn sich niemand meldet.Sie müssen dem Mieter eine Frist setzen, man nimmt üblicherweise 14 Tage ab Brief Datum. Sie müssen androhen, dass bei fruchtlosem Fristablauf rechtliche Schritte eingeleitet werden. Ich empfehle die Kommunikation per Einschreiben und zwar per Einwurf Einschreiben, oder per Boten, damit sie die Kommunikation in Nachweis bringen können
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bis hierher vielen Dank! meine Nummer lautet 0041 76(###) ###-####

Leider kann ich nur über das Portal telefonieren

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kann ich Sie über Ihr Portal anrufen?

Das hat vorhin nicht geklappt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kann ICH Sie anrufen auf Ihrem Portal anrufen? Die Kosten hierzu übernehme ich dann.

Es kann leider nur über das Portal telefoniert werden