So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2027
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Frage zum WG Recht Fachassistent(in): In welchem Bundesland

Diese Antwort wurde bewertet:

frage zum WG Recht
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schleswig Holstein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es geht um Estrich in dem eine elektr. Fußbodenheizung verlegt ist . Wenn die Fußbodenheizung zum Sondereigentum gehört dann zum Fußbodenbelag auch der Estrich ? Keines kann einzeln ersetzt werden !

Sehr geehrter Kunde,

Sondereigentum besteht an Räumen, also auch an den Wänden der Räume. Es ist also kein Grund dafür ersichtlich, dass der Fußbodenbelag bzw. der Estrich nicht ebenfalls zum Sondereigentum zählt.
Es stellt sich aber die Frage, ob die Rohre der Fußbodenheizung tatsächlich zum Sondereigentum zählen (siehe http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12290&Seite=1&nr=63502&pos=57&anz=649).
Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar, da ich ansonsten für die erfolgte Beratung nicht bezahlt werde.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

rafozouni und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.