So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12838
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Morgen, Fachassistent(in): Guten Morgen. Wie kann ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
Fachassistent(in): Guten Morgen. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Darf eine Reha Klinik in Bayern ein generelles absolutes Besuchsverbot erlassen? Mein Mann, 80 Jahre, Parkinson, eingeschränkte geistige Leisungsfähigkrit wurde nach Sturz und Hüft-OP in eine Reha Klinik verlegt. Ich sag die klinik nicht einmal betreten.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Vorerst nicht, danke!

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer .

Leider ja ! Das gehört zu den Hygienkonzepten der Rehaeinrichtungen, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Wenn Sie allerdings geimpft und geboostert sind, könnte man gerichtlich durchaus versuchen, eine "Ausnahmegenehmigung" zu erwirken, wenn Ihr Besuch unter dem Genesungsgesichtspunkt zwingend notwendig ist.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.